MOTORWORLD | Berlin
26920
page-template-default,page,page-id-26920,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive
 

MOTORWORLD Manufaktur Berlin

Projektentwicklung

Die Motorworld Manufaktur Berlin entsteht aktuell auf einer Halbinsel direkt am Havelufer zwischen Zitadelle und BMW-Motorradwerk. Damit liegt sie direkt an der Hauptverkehrsader „Am Juliusturm“ und ist keine 20 Minuten Fahrzeit von der Berliner City West entfernt. Perfekte Lage? Wir haben sie.

Auf einem bislang unentdeckten Inselareal vis-a-vis der Insel Eiswerder schaffen wir Raum für mobile Begeisterung: mit großzügigen Werkstattbereichen, grünen Freiflächen, historischen und neuen Gebäuden. Ob Werkstatt, Showroom oder Atelier – alles was sich bewegt, findet in unserer Vorstellung einer Mobiliäts-Manufaktur seinen Platz. Hinzu kommen ausreichend Flächen für Events und Veranstaltung, Gastronomien und Biergärten sowie – bislang einmalig – ein besonderes Containerhotel mit direktem Blick auf die Zitadelle und den Spandauer See.

Unsere energetisch hoch effizienten Manufaktur-Gebäude gruppieren wir um einen Marktplatz, der mittig der Insel für allerlei Märkte, Treffen und Events vorbereitet wird. Die Mischung aus denkmalgerecht saniertem Altbestand und neuen, modular erstellten Werkstattgebäuden gibt uns alle Möglichkeiten für einen spannenden Mietermix rund um die Themen Oldtimer, Sportwagen und Motorräder. Sogar Boote finden in unserer Planung ihren Platz – durch die unmittelbare Anbindung an die Oberhavel ist die Motorworld Manufaktur Berlin auch auf dem Wasserwege aus ganz Deutschland erreichbar.

Historie & Zukunft

Zum 01.01.1928 gründeten Jörgen Skafte Rasmussen und Dr. Rudolf Slaby hier die „Zschopauer Motorenwerke J. S. Rasmussen AG, Werk Spandau – DKW Automobilfabrik“ – das war der Beginn der DKW-Fahrzeugherstellung und ein großer Meilenstein auf dem Weg zur Gründung der Auto-Union AG im Juni 1932, die noch bis 1964 hier Fahrzeuge produzierte.

Noch immer sind einige der historischen Gebäude vorhanden und bilden den Grundstock für die Motorworld Manufaktur, die hier das Thema Mobilität aufgreift und neu belebt. Die „Alte Härterei“ auf dem Inselgrundstück bietet bereits ab Beginn 2019 hochspannenden Marken eine Heimat – mit den Neubauten, die noch zu erstellen sind, werden wir ein Gesamtensemble bilden, das sicherlich einen Magneten sowohl für Enthusiasten, als auch Genießer darstellen wird.

MOTORWORLD Manufaktur Berlin
Projektanschrift / Büro:
Motorworld Manufaktur Berlin
Zitadellenweg 66b
13599 Berlin

Ihr Ansprechpartner
Alexander Gregor
Zitadellenweg 66b
13599 Berlin
Fon: +49 (0)30 2658 7600
Mobil: +49 (0)179 500 2306
Mail: gregor@motorworld-manufaktur.de

Firmen- / Rechnungsanschrift
Insel 1 GmbH & Co. KG
Ferdinand-Dünkel Str. 5
D-88433 Schemmerhofen
Fon: +49 (0)7356 933 173

Sämtliche Abbildungen und Angaben auf dieser Seite sind unverbindlich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen