Kontakt

MOTORWORLD
Consulting GmbH & Co. KG
Wiebke Deggau

Fon +49 7356 933-580
Mobil +49 177 4718031
E-Mail presse@motorworld.de


Bildverweis:
BOCKEMÜHL Classic Cars

Presse/Download

20. Februar 2020

Michael Schumachers Formel-3-
Rennwagen: Auf dem Motorworld-Stand
auf der Retro Classics 2020

Die Motorworld Group auf der Retro Classics 2020 mit außergewöhnlichen Exponaten

Stuttgart/Schemmerhofen, 20. Februar 2020. Vom 27. Februar bis zum 1. März 2020 öffnet die Retro Classics Stuttgart nun zum 20. Mal ihre Pforten. Auch dieses Jahr ist die Motorworld Group auf über 1.000 qm in Halle 1 mit einem attraktiven Stand dabei und wird eine Anlaufstelle für die regionale und überregionale Oldtimer-Szene sein. Ein absoluter Hingucker wird dieses Mal der originale Formel-3-Rennwagen von Michael Schumacher sein, den der in der Motorworld Manufaktur Metzingen ansässige Oldtimer-Händler BOCKEMÜHL Classic-Cars mit nach Stuttgart bringt.

1990 errang die deutsche Rennfahrer-Legende mit dem 175 PS-starken Reynard Opel Spiess den Formel-3-Meisterschaftstitel in Deutschland. Der rot-weiße Flitzer, Baujahr 1990, kann übrigens nicht nur angeschaut werden, er steht auch zum Verkauf.

Darüber hinaus können sich Besucher auf dem Motorworld-Stand über die zahlreichen Erlebniswelten und Veranstaltungen der Motorworld Group informieren, denn diese startet mit viel Power in die neue Saison. Thematisch im Fokus steht die Motorworld Manufaktur Metzingen, die nach und nach weitere Gebäude fertigstellt und ab diesem Frühjahr als neue Mieter u.a. die Exclusiv Autovermietung Drost sowie die Bike Schmiede Metzingen begrüßt. Letztere eröffnet hier einen Heritage Store, in dem zukünftig Bikes von Indian Motorcycle, hochwertige Motorradbekleidung und Accessoires, exklusiver Whisky und Laura Chavin-Zigarren sowie der Barbier „Jack the Ripper“ zu finden sind.

Aber auch an den anderen Standorten tut sich viel. So starten in der Motorworld Manufaktur Berlin im Laufe des Jahres die Arbeiten für den zweiten Bauabschnitt und in der Motorworld München wird kontinuierlich auf die Eröffnung hingearbeitet. Darüber hinaus fällt in Kürze der Startschuss für die Bauarbeiten der Motorworld Luxembourg. Für die Motorworld Region Stuttgart, die im vergangenen Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum feierte, ist die Messe jeweils ein Heimspiel. Sie trumpft 2020 mit vielen PS-starken Events auf und informiert darüber.

Auf dem Motorworld-Stand präsentieren sich zudem weitere Partner, darunter die Allianz, das Autohaus Alfred Gohm, abc finance classic-car-solutions, Spark Germany, die Alte Tanke und der Verein Solitude Revival. Aus Österreich und der Schweiz reisen die Strofeld Manufaktur, Thunderbolt Dynamics und das Maybach Haus an.

Daneben können sich die Besucher auf automobile Klassiker und hochkarätige Handwerkskunst freuen. Gemütliche Sitzecken und die Snacks aus dem beliebten Airstream laden zum Verweilen und zu Benzin-Gesprächen ein.

Motorworld Group auf der Retro Classics: Halle 1, Stand 1G52.

Über die MOTORWORLD Group

Die Motorworld Group ist eine eigenständige Unternehmensgruppe, die aus der Unternehmensgruppe DÜNKEL Holding mit Sitz in Schemmerhofen (Baden-Württemberg, Deutschland) hervorgeht. Der Ursprung des familiengeführten Unternehmens geht auf das Jahr 1933 zurück. Die Motorworld Group entwickelt, baut und betreibt Erlebniswelten, die der mobilen Leidenschaft gewidmet sind.

Erster Standort ist die 2009 eröffnete und seither mehrfach erweiterte und preisgekrönte Motorworld Region Stuttgart in Böblingen. Weitere Projekte und Aktivitäten unter der Marke MOTORWORLD® wurden in den vergangenen Jahren initiiert. Nach dem gleichen Konzept wie die Motorworld Region Stuttgart eröffnete im Juni 2018 die Motorworld Köln – Rheinland. Weitere in Planung und im Bau befindliche sowie bereits teilaktive Standorte sind die Motorworld München, die Motorworld Zeche Ewald-Ruhr, die Motorworld Mallorca in Spanien sowie die Motorworld Luxembourg. Dem Konzept der MOTORWORLD Manufakturen folgend wird in Berlin, Metzingen, Rüsselsheim und in Zürich in der Schweiz gebaut. Auch diese Standorte sind bereits teilaktiv.

Die Idee Motorworld geht regelmäßig auf Tour: Unter anderem in den jährlich stattfindenden Oldtimer-Messen Motorworld Classics Bodensee in Friedrichshafen und Motorworld Classics Berlin sowie bei Szene- Veranstaltungen, zum Beispiel den Motorworld Oldtimertagen Fürstenfeld (nahe München), aber auch in zahlreichen weiteren Formaten. Ein Highlight fand im September 2019 in Frankfurt statt: Die IAA Heritage by MOTORWORLD im Rahmen der IAA.

Weitere Informationen
www.motorworld.de