MOTORWORLD | 2019.08.07 Motorworld Region Stuttgart Autokino
30957
page-template-default,page,page-id-30957,page-child,parent-pageid-16432,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive
 

Kontakt

MOTORWORLD
Consulting GmbH & Co. KG
Wiebke Deggau

Fon +49 7356 933-580
Mobil +49 177 4718031
E-Mail presse@motorworld.de

Foto: Motorworld Group

Presse/Download

14. Mai 2019

Motor aus – Film ab:
Autokino in der Motorworld Region Stuttgart

Böblingen, 7. August 2019 – Die Motorworld Region Stuttgart feiert im September ihr 10-jähriges Jubiläum und bietet einem autoaffinen Publikum ein ganz besonderes Erlebnis. Erstmalig veranstaltet sie am 5., 6., 8. und 9. September auf dem Gelände der Motorworld in Böblingen ein Autokino unter freiem Himmel – Kinopanorama durch die Windschutzscheibe.

Zu sehen gibt es vier unterschiedliche Filme, denen es an Spannung und Action nicht fehlt. Das Outdoor-Kino-Event startet am 5. September mit dem Film Rush, der die Rivalität der Formel-1-Rennfahrer James Hunt und Nikki Lauda zum Thema hat. Ebenso PS-stark geht es am 6. September mit dem Kinohit Fast & Furious 7 weiter. Am 8. September zeigt das Autokino den Film Terror – Ihr Urteil, bei dem es um den Kampfpiloten Lars Koch geht, der vor der Entscheidung steht, eine Passagiermaschine abzuschießen, um einen Terroranschlag zu vereiteln. Abschließend gibt es am 9. September den wohl bekanntesten Streifen unter den Rennsportfilmen auf der 12m x 6m großen Leinwand zu sehen: Le Mans, ein Film über das 24-Stunden-Rennen von 1970.

Die Vorstellungen am 5., 6. und 9. September beginnen jeweils um 20.15 Uhr. Der Kinofilm „Terror – Ihr Urteil“ beginnt um 21.00 Uhr. Hier gibt es außerdem eine kleine Besonderheit: Da es bei diesem Film zwei verschiedene Enden gibt, darf das Publikum selbst entscheiden, welches Ende gespielt wird.

Die Motorworld Region Stuttgart – das größte private Oldtimer-Projekt Europas

Die Motorworld Region Stuttgart ist das Pilotprojekt der Motorworld Group. 2009 – vor zehn Jahren – öffnete sie erstmals ihre Pforten auf dem ehemaligen Landesflughafen von Württemberg. Seitdem ist sie ein Anlaufpunkt für alle Fahrzeug-Liebhaber, Technikbegeisterte und Nostalgiker. Mehrfach preisgekrönt ist die Motorworld Region Stuttgart das größte private Oldtimer-Projekt Europas.

Die denkmalgeschützten Hallen des ehemaligen Landesflughafens von Württemberg sowie ein weitläufiges Außengelände schaffen auf 50.000 qm Raum für mobile Leidenschaft. Professionelle Anbieter kaufen und verkaufen, restaurieren und warten Oldtimer, Luxusfahrzeuge, Sportwagen und Motorräder. Darüber hinaus bieten Dienstleister, Einzelhändler, Galeristen, Boutiquen und Agenturen alles, was für das beliebte Hobby erforderlich ist. Zudem gibt es verglaste Einstellboxen für Liebhaberfahrzeuge. Restaurants sowie zahlreiche Tagungs- und Veranstaltungsräume runden das Angebot der Motorworld Region Stuttgart ab.

Das Autokino findet in Böblingen auf dem Freigelände vor der Motorworld Region Stuttgart, Graf-Zeppelin-Platz-1, statt. Der Kino-Standort bietet Platz für 120 Fahrzeuge.

Für Fahrzeug und Fahrer kostet das Ticket 10 Euro. Beifahrer zahlen ebenfalls 10 Euro.

Tickets sowie weitere Informationen gibt es unter www.motorworld.de/autokino

Programmübersicht Autokino:

05.09.2019 Rush
Einlass 19.00 – 20.00 Uhr, Beginn 20.15 Uhr

06.09.2019 Fast & Furious 7 – Zeit für Vergeltung

Einlass 19.00 – 20.00 Uhr, Beginn 20.15 Uhr

08.09.2019 Terror – Ihr Urteil

Einlass 20.00 – 20.45 Uhr, Beginn 21.00 Uhr

09.09.2019 Le Mans

Einlass 19.00 – 20.00 Uhr, Beginn 20.15 Uhr

Über die MOTORWORLD Group

Die Motorworld Group ist eine eigenständige Unternehmensgruppe, die aus der Unternehmensgruppe Dünkel Holding mit Sitz in Schemmerhofen (Baden- Württemberg, Deutschland) hervorgeht. Der Ursprung des familiengeführten Unternehmens geht auf das Jahr 1933 zurück. Die Motorworld Group entwickelt, baut und betreibt Erlebniswelten, die der mobilen Leidenschaft gewidmet sind.

Erster Standort ist die 2009 eröffnete und seither mehrfach erweiterte und preisgekrönte Motorworld Region Stuttgart in Böblingen. Weitere Projekte und Aktivitäten unter der Marke MOTORWORLD® wurden in den vergangenen Jahren initiiert. Nach dem gleichen Konzept wie die Motorworld Region Stuttgart eröffnete im Juni 2018 die Motorworld Köln – Rheinland. Zwei weitere Standorte befinden sich derzeit im Bau: die Motorworld München sowie die Motorworld Zeche Ewald – Ruhr, Herten. Außerdem soll in Kürze der Startschuss für den Bau der Motorworld Mallorca fallen.

Das Portfolio wird ergänzt durch die Motorworld Manufakturen in Berlin, Metzingen, Rüsselsheim und Zürich. Wie deren Namensgebung verrät, fokussieren diese Standorte ihren Raum für mobile Leidenschaft ganz besonders auf das gute alte Handwerk.

Die Idee Motorworld geht auch regelmäßig auf Tour: Unter anderem in den jährlich stattfindenden Oldtimer-Messen Motorworld Classics Berlin und Motorworld Classics Bodensee in Friedrichshafen sowie bei Szene- Veranstaltungen, zum Beispiel den Motorworld Oldtimertagen Fürstenfeld (nahe München), aber auch in zahlreichen weiteren Formaten.

Die „IAA Heritage by Motorworld“ rundet das Veranstaltungsportfolio der Motorworld Group regional und auch thematisch ab. Damit greifen bereits bestehenden Formate und Standorte perfekt ineinander. Sie alle folgen dem Motto „Raum für mobile Leidenschaft“ und interpretieren dieses in vielfältigen Facetten.

Weitere Informationen
www.motorworld.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen