Kontakt

MOTORWORLD
Consulting GmbH & Co. KG
Wiebke Deggau

Fon +49 7356 933-580
Mobil +49 177 4718031
E-Mail presse@motorworld.de

FOTOGRAF: Kay-Uwe Fischer

  

Presse/Download

2. April 2019

Saisonauftakt in der MOTORWORLD Köln | Rheinland am Sonntag, 14. April 2019

Mit vielen Old- und Youngtimern, schnittigen Bikes, Formel-1-Boliden und der Luxusmesse „Dreams of Luxery“

Mit Beginn des Frühlings stehen auch wieder die Automobil- und Motorradfreunde in der Startposition. Die Motorworld Köln | Rheinland lädt daher am Sonntag, 14. April, von 10 bis 18 Uhr zum großen gemeinsamen Saisonauftakt auf das Gelände des einstigen Flughafens Butzweilerhof ein. Alle Klassikerbesitzer, Motorradfahrer, Clubs und andere Petrolheads sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei und Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Zu sehen gibt es an diesem Sonntag viel: Oldtimer- und Youngtimer, Sportwagen, Motorräder sowie die Michael Schumacher Private Collection – eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen des Motorsports, die als Dauerausstellung in der Motorworld Köln | Rheinland beheimatet ist.

Ein weiteres Highlight an diesem Tag ist die Luxusmesse „Dreams of Luxery“, auf der sich im Atrium des kürzlich eröffneten V8 Hotels Köln internationale und nationale Premiumanbieter präsentieren. Mit dabei sind Marken wie Ferrari, McLaren oder Rolls Royce, Oldtimer-Raritäten und Formel-1-Boliden. Darüber hinaus werden Luxus-Yachten von Feretti, exklusive Immobilien, edle Uhren und erlesener Schmuck, hochwertige E-Bikes, luxuriöse Reisemobile, Kreuzfahrten und Wellness-Oasen gezeigt. Eine Fashion-Show mit Musical-Highlights und Auftritten des deutschen Fernsehballetts steht ebenfalls auf dem Programm.

Auch die Mieter der Motorworld Köln | Rheinland präsentieren sich und öffnen ihre Türen. Im Einzelnen sind dies: AnMark Classic Cars, Bechtel Motorcompany, Levy Classic Cars, PON Luxury Cars (Lamborghini und Bentley Köln), Roock Autosport (Porsche), Roller-Paradies (Vespa), Limora Oldtimer, Herrenfahrt, Sim4Race (Fahrzeugsimulatoren), abc finance, Scuderia Sportiva Colonia, Deutscher Oldtimer Club, MBA-Sport (Michael Schumacher Merchandise Shop), GrandPrix Originals und Luxury Gadgets.

Vor Ort gibt es zudem eine abwechslungsreiche Gastronomie: Die ganz neu eröffnete „Moto Food Garage“ lädt zum Genuss mediterraner Köstlichkeiten ein, „Abacco’s Steakhouse“ bietet besonders zubereitetes, hochwertiges Rindfleisch aus artgerechter Haltung und die Brasserie „Boxenstopp“ verwöhnt die Gaumen ihrer Gäste mit einer gut bürgerlichen Küche.

MOTORWORLD Köln | Rheinland: Hotspot der Automobilkultur

Im historischen Butzweilerhof, dem ehemaligen „Drehkreuz des Westens“, hat im Juni 2018 die Motorworld Köln | Rheinland eröffnet. Auf einer Fläche von rund 50.000 qm hat sich der „Butz“ seitdem zu einem lebendigen Treffpunkt für Automobilliebhaber entwickelt – ganzjährig geöffnet und kostenfrei zugängig. Hier finden sich Händler von Oldtimern und Neufahrzeugen im Premiumsegment, Clubs, spezialisierte Werkstätten und andere Dienstleister, Lifestyleshops, Glaseinstellboxen für Fahrzeuge sowie abwechslungsreiche Gastronomiebetriebe. Als besonderes Highlight für alle Formel-1-Fans beheimatet die Motorworld Köln | Rheinland eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen des Motorsports: die offizielle Sammlung an Original-Memorabilia von Formel-1-Legende Michael Schumacher. Eine Vielzahl an Konferenz- und Tagungsräumen, die denkmalgeschützte Empfangshalle, das außergewöhnliche V8 Hotel und der eindrucksvolle 4 Takt Hangar mit einer Kapazität von bis zu 4.000 Gästen runden das Angebot ab und ermöglichen Veranstaltungen, die in Erinnerung bleiben.

Öffnungszeiten
Montag – Samstag: 7.30 – 20.00 Uhr
Sonntag und Feiertage: 10.00 – 20.00 Uhr

Kontakt
MOTORWORLD Köln | Rheinland
Butzweilerhof Nicolaus Otto Park GmbH & Co. KG
Butzweilerstraße 35-39 · 50829 Köln
Fon +49 221 277880 0
E-Mail koeln@motorworld.de
Internet: www.motorworld.de

Über die MOTORWORLD Group
Die Motorworld Group ist eine eigenständige Unternehmensgruppe, die aus der Unternehmensgruppe DÜNKEL Holding mit Sitz in Schemmerhofen (Baden-Württemberg, Deutschland) hervorgeht. Der Ursprung des familiengeführten Unternehmens geht auf das Jahr 1933 zurück. Die Motorworld Group entwickelt, baut und betreibt Erlebniswelten, die der mobilen Leidenschaft gewidmet sind.
Erster Standort ist die 2009 eröffnete und seither mehrfach erweiterte und preisgekrönte Motorworld Region Stuttgart in Böblingen. Weitere Projekte und Aktivitäten unter der Marke MOTORWORLD® wurden in den vergangenen Jahren initiiert. Nach dem gleichen Konzept wie die Motorworld Region Stuttgart eröffnete im Juni 2018 die Motorworld Köln | Rheinland. Zwei weitere Standorte befinden sich derzeit im Bau: die Motorworld München sowie die Motorworld Zeche Ewald – Ruhr, Herten. Außerdem soll in Kürze der Startschuss für den Bau der Motorworld Mallorca fallen.

Das Portfolio wird ergänzt durch die Motorworld Manufakturen in Berlin, Metzingen, Rüsselsheim und Zürich. Wie deren Namensgebung verrät, fokussieren diese Standorte ihren Raum für mobile Leidenschaft ganz besonders auf das gute alte Handwerk.

Die Idee Motorworld geht auch regelmäßig auf Tour: Unter anderem in den jährlich stattfindenden Oldtimer-Messen Motorworld Classics Berlin und Motorworld Classics Bodensee in Friedrichshafen sowie bei Szene- Veranstaltungen, zum Beispiel den Motorworld Oldtimertagen Fürstenfeld (nahe München), aber auch in zahlreichen weiteren Formaten. Ab 2019 zählt auch die IAA Heritage by MOTORWORLD im Rahmen der IAA in Frankfurt dazu.

Mehr Informationen: www.motorworld.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen