MOTORWORLD | 2017.08.09 Norbert Haug zu Gast auf der Motorworld Classics Berlin
22614
page,page-id-22614,page-child,parent-pageid-16432,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive
 

Kontakt

MOTORWORLD
Consulting GmbH & Co. KG
Arantxa Dörrié

Fon +49 (0)89 288 55 295
Mobil +49 (0)170 899 41 29
E-Mail presse@motorworld.de

Presse/Download

9. August 2017

Norbert Haug am Freitag, 6. Oktober 2017
zu Gast auf der MOTORWORLD Classics Berlin

Wenn der Name Norbert Haug fällt, denkt man sofort an Mercedes-Benz, Motorsport, Formel 1 und DTM. Natürlich, denn er hat als Rennsportchef von Mercedes viele Erfolge eingefahren, machte Mercedes-Benz zur erfolgreichsten Marke in der DTM. Nachdem er 2012 als Motorsportchef des Stuttgarter Konzerns ausgeschieden war, blieb er nicht nur der Motorsportszene treu. Ganz besonders liegt Norbert Haug die Förderung des Motorsport-Nachwuchses am Herzen. Er sitzt in der Jury der Deutschen Post Speed Academy und berät mehrere Nachwuchs-Rennfahrer.

Als Ehrengast auf der Motorworld Classics Berlin wird er am Freitag, 6. Oktober 2017, im Gespräch Fragen rund um die Themen Nachwuchs, Motorsport und/oder klassische Fahrzeuge beantworten – von der Vergangenheit in die Zukunft.

Über die MOTORWORLD Classics Berlin

Vom 5. bis 8. Oktober 2017, in Deutschlands internationalster Metropole mit großer Automobilgeschichte, schaffen die historischen Hallen der Messe Berlin und der Sommergarten unterm Funkturm erneut viel Raum für eine ganze Welt im Stil der guten Zeiten. Die Oldtimer-Messe Motorworld Classics Berlin ist ein Erlebnis nicht nur für Fahrzeugliebhaber und -sammler, Auto-Clubs und Szenefans. Ein stilvolles Ambiente mit viel Lifestyle lockt auch zunehmen Publikumsbesucher an.

Die Motorworld Classics Berlin 2016 war ein voller Erfolg – über 26.000 Fach- und Publikumsbesucher und damit 30 Prozent mehr als im Vorjahr wurden verzeichnet. 2017 wächst die Messe weiter, schafft noch mehr Raum (Hallen 11 bis 20 und Sommergarten) für hochkarätige Aussteller und eine ordentliche Portion Lifestyle.

Nationale und internationale Automobilhersteller mit historischen Wurzeln, Top-Händler, Technik-Spezialisten für Automobilraritäten, Zubehör- und Accessoire-Anbieter, zahlreiche engagierte Clubs der Szene und private Verkäufer werden ihre Produkte und Dienstleistungen zur Schau und zum Verkauf stellen. Veranstalter der Oldtimer-Messe, die jährlich ihre Tore öffnet, sind die MoWo Messe- und Veranstaltungs GmbH & Co. KG und die Messe Berlin GmbH.

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 5. Oktober 2017 (Previewtag): 12.00 bis 19.00 Uhr
Freitag und Samstag, 6. und 7. Oktober 2017: 10.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 8. Oktober 2017: 10.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise:
Previewtag: 30,00 Euro
Einzel-Tageskarte: 16,00 Euro
Familien-Tageskarte (2 Erwachsene, 3 Kinder): 30,00 Euro
VIP-Tageskarte AVUS *: 99,00 Euro
* Zugang zur AVUS-Lounge mit Catering, auch gültig am Previewday, VIP-Parkplatz

Hier können Sie die Textdatei zu dieser PR-Info herunterladen:

Download: MOTORWORLD-Classics-B_Norbert-Haug-zu-Gast_PM4_2017-08-09.doc

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen