MOTORWORLD | 2017.05.16 Auktion Coys of Kensington
20957
page,page-id-20957,page-child,parent-pageid-16432,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive
 

Kontakt

MOTORWORLD
Consulting GmbH & Co. KG
Arantxa Dörrié

Fon +49 (0)89 288 55 295
Mobil +49 (0)170 899 41 29
E-Mail presse@motorworld.de

Presse/Download

16. Mai 2017

Ritterschlag beim Hammerschlag

Renommiertes Auktionshaus Coys of Kensington auf der MOTORWORLD Classics Berlin 2017

Hochkarätige Aussteller, ein durchgängiges Look and Feel ganz im Stil der guten alten Zeiten sowie historische Messehallen in Deutschlands internationalster Metropole – das Konzept der Oldtimer-Messe Motorworld Classics Berlin überzeugt. Nun auch das renommierte britische Auktionshaus Coys of Kensington, das auf der diesjährigen Messe, die vom 5. bis 8. Oktober 2017 stattfindet, hochkarätige Sammlerfahrzeuge präsentieren und unter den Hammer bringen wird. Ein Ritterschlag für die Motorworld Classics Berlin, der die erfolgreiche Entwicklung der noch jungen Messe unterstreicht.

Vor wenigen Tagen gaben die Veranstalter der Motorworld Classics Berlin die Vereinbarung mit Coys of Kensington, London (GB), bekannt. „Es freut uns außerordentlich, dass es uns gelungen ist, mit Coys eines der weltweit renommiertesten Auktionshäuser für klassische Automobile auf unsere Messe zu bringen“, kommentiert Geschäftsführer Marc Baumüller. „Das ist ein Garant für hohe Qualität und wird zugleich wie ein Magnet interessiertes Publikum anziehen.“

Chris Routledge, CEO von Coys of Kensington, erläutert wiederum die Entscheidung, Teil der Motorworld Classics Berlin 2017 zu werden: „Wir sind in Deutschland bereits an einer Reihe von Standorten tätig und halten seit den 1980er Jahren Auktionen ab. Aber es ist etwas Besonderes, zusammen mit der Motorworld Classics Berlin eine exklusive Oldtimer-Auktion in der deutschen Hauptstadt durchzuführen.“

Die Londoner werden auf der Messe, Halle 12, in unmittelbarer Nähe zum Stand der Motorworld Group, eine Auswahl der unter den Hammer kommenden Preziosen vorstellen. Die Auktion findet life vor Ort am Samstag, 7. Oktober statt.

Bildmaterial
Ritterschlag für die MOTORWORLD Classics Berlin 2017:
Das renommierte britische Auktionshaus Coys of Kensington bringt hochkarätige Sammlerfahrzeuge unter den Hammer.

08. Oktober 2016 / Berlin / Messe Berlin / Oldtimer Messe Motorworld Classic - gezeigt werden u.a. alte Rennwagen von Michael Schumacher ... MOTORWORLD-ClassicsB_CoysAuktion_PM-1_2017-05-16_Bild2
Bildnachweis:
1: MOTORWORLD Classics Berlin
2: Coys of Kensington

Über Coys of Kensington
Seit 1919 ist Coys of Kensington, London, auf dem Automobilmarkt tätig, feiert demnächst das 100-jährige Jubiläum in diesem Geschäft. Coys ist in Deutschland die größte internationale Auktionsmarke für historische Oldtimer und hat hierzulande in den letzten Jahren bereits mehrere Millionen Euro Umsätze erwirtschaftet.

Weitere Informationen
www.coys.co.uk

Über die MOTORWORLD Classics Berlin
Vom 5. bis 8. Oktober 2017, in Deutschlands internationalster Metropole mit großer Automobilgeschichte, schaffen die historischen Hallen der Messe Berlin und der Sommergarten unterm Funkturm erneut viel Raum für eine ganze Welt im Stil der guten Zeiten. Die Oldtimer-Messe Motorworld Classics Berlin ist ein Erlebnis nicht nur für Fahrzeugliebhaber und -sammler, Auto-Clubs und Szenefans. Ein stilvolles Ambiente mit viel Lifestyle lockt auch zunehmen Publikumsbesucher an.

Die Motorworld Classics Berlin 2016 war ein voller Erfolg – über 26.000 Fach- und Publikumsbesucher und damit 30 Prozent mehr als im Vorjahr wurden verzeichnet. 2017 wächst die Messe weiter, schafft noch mehr Raum (Hallen 11 bis 21 und Sommergarten) für hochkarätige Aussteller und eine ordentliche Portion Lifestyle.

Nationale und internationale Automobilhersteller mit historischen Wurzeln, Top-Händler, Technik-Spezialisten für Automobilraritäten, Zubehör- und Accessoire-Anbieter, zahlreiche engagierte Clubs der Szene und private Verkäufer werden ihre Produkte und Dienstleistungen zur Schau und zum Verkauf stellen. Veranstalter der Oldtimer-Messe, die jährlich ihre Tore öffnet, sind die MoWo Messe- und Veranstaltungs GmbH & Co. KG und die Messe Berlin GmbH.

Öffnungszeiten
Donnerstag. 5. Oktober 2017 (Previewtag): 12.00 bis 19.00 Uhr
Freitag und Samstag, 6. und 7. Oktober 2017: 10.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 8. Oktober 2017: 10.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise
Previewtag: 30,00 Euro
Einzel-Tageskarte: 15,00 Euro
Familien-Tageskarte (2 Erwachsene, 3 Kinder): 28,00 Euro
VIP-Tageskarte AVUS*: 99,00 Euro
* Zugang zur AVUS-Lounge mit Catering, auch gültig am Previewday, VIP-Parkplatz

Hier können Sie die Textdatei zu dieser PR-Info herunterladen:
MOTORWORLD-ClassicsB_CoysAuktion_PM1_2017-05-16.doc

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen